Logo des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

Sie sind hier:

Startseite > Niedersächsisches Netzwerk behinderter Frauen

Niedersächsisches Netzwerk behinderter Frauen - Heidi Kahle stellt sich vor

Die Netzwerkerin Heidi Kahle stellt sich vor

„Ich habe lange nachgedacht, was ich außer der Unterstützung der Pflegedoku-AG noch aktiv im Netzwerk tun könnte. Ich bin Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin und möchte mich als Lebensberaterin nach dem Peer-counceling-Prinzip online zur Verfügung stellen. Mein Motto: Wenn ich etwas nicht genau weiß, dann weiß ich zumindest, wo ich mich schlau machen kann. Es gibt kein Problem, welches sich nicht lösen lässt. Oft braucht man nur einen kleinen Schubs von außen, um von selbst das richtige zu tun. Lasst Euch schubsen. Ich helfe gern.

Falls Interesse besteht, würde ich mich sehr über Eure Nachfragen unter kahle.heidi@web.de freuen.