Logo des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

Sie sind hier:

Startseite > Allgemeiner Arbeitsmarkt

Fotodokumentation

Fotodokumentation

Fallbeispiel IV

Im Blickpunkt der Veranstaltung am 26.06.2003 in Echem/Landkreis Lüneburg stand der 23 Jahre alte Lars Pries. Dieser junge behinderte Mann ist bei der Elbmarsch-Ölmühle GmbH in Echem als Produktionsleiter beschäftigt.

Ziel der Veranstaltung war es, den geladenen Gästen und der Presse aufzuzeigen, wie die Integration eines jungen Mannes mit Behinderung in die Arbeitswelt im speziellen Fall von Lars Pries gelungen ist (Details zur Person, Ausbildung und Arbeitsplatz siehe auch unter "Fallbeispiel IV" auf der vorherigen Seite).

Bild: Lars Pries an seinem Arbeitsplatz bei der Elbmarsch-Ölmühle GmbH.
Lars Pries an seinem Arbeitsplatz bei der Elbmarsch-Ölmühle GmbH.
Bild: Die Produktionshalle der Elbmarsch-Ölmühle.
Die Produktionshalle der Elbmarsch-Ölmühle.
Bild: Veranstaltung am 26.06. in Echem: Karl Finke und Michael Kirschenbauer vom Integrationsamt erläutern die speziellen Fördermöglichkeiten für Kleinbetriebe mit schwerbehinderten Beschäftigten.
Veranstaltung am 26.06. in Echem: Karl Finke und Michael Kirschenbauer vom Integrationsamt erläutern die speziellen Fördermöglichkeiten für Kleinbetriebe mit schwerbehinderten Beschäftigten.
Bild: Betriebsrundgang: Lars Pries führt den Anwesenden den für ihn mit Mitteln des Arbeitsamtes umgebauten Gabelstabler vor.
Betriebsrundgang: Lars Pries führt den Anwesenden den für ihn mit Mitteln des Arbeitsamtes umgebauten Gabelstabler vor.
Bild: Betriebsrundgang: Der Geschäftsführer Martin-Peter Lähn erläutert Helga Neumann (Behindertenbeirat Stadt und Landkreis Lüneburg) und Detlev Jähnert vom Büro des Behindertenbeauftragten die Entstehungsgeschichte seines Betriebs.
Betriebsrundgang: Der Geschäftsführer Martin-Peter Lähn erläutert Helga Neumann (Behindertenbeirat Stadt und Landkreis Lüneburg) und Detlev Jähnert vom Büro des Behindertenbeauftragten die Entstehungsgeschichte seines Betriebs.
Bild: Betriebsrundgang: Geschäftsführer Karsten Reinstorf erläutert die Arbeitsabläufe an den Ölpressen.
Betriebsrundgang: Geschäftsführer Karsten Reinstorf erläutert die Arbeitsabläufe an den Ölpressen.
Bild: An der Veranstaltung nahmen Vertreter des Arbeitsamtes, des Integrationsfach-dienstes, des Unternehmensverbände Niedersachsen e.V., des Landvolks, der Landwirtschaftskammer Hannover, der Wirtschaftsförderung sowie die politischen Vertreter von Landkreis und Gemeinden im Umfeld der Elbmarsch-Ölmühle teil.
An der Veranstaltung nahmen Vertreter des Arbeitsamtes, des Integrationsfach-dienstes, des Unternehmensverbände Niedersachsen e.V., des Landvolks, der Landwirtschaftskammer Hannover, der Wirtschaftsförderung sowie die politischen Vertreter von Landkreis und Gemeinden im Umfeld der Elbmarsch-Ölmühle teil.