Logo des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

Sie sind hier:

Startseite > Allgemeiner Arbeitsmarkt

Fotodokumentation

Fotodokumentation

Fallbeispiel III

Im Blickpunkt der Veranstaltung am 12.03.2003 in Rhauderfehn/Ostfriesland stand die junge Auszubildende Yasmina Rosenboom. Diese junge behinderte Frau absolviert zur Zeit eine Lehre zur Bürokauffrau bei der Firma Coats GmbH in Rhauderfehn.

Ziel der Veranstaltung war es, den geladenen Gästen und der Presse aufzuzeigen, wie die Integration einer jungen Frau mit Behinderung in die Arbeitswelt im speziellen Fall von Frau Rosenboom gelungen ist (Details zur Person, Ausbildung und Arbeitsplatz siehe auch unter "Fallbeispiel III" auf der vorherigen Seite).

Bild: Die Auszubildende Yasmina Rosenboom an ihrem Arbeitsplatz bei der Firma Coats.
Die Auszubildende Yasmina Rosenboom an ihrem Arbeitsplatz bei der Firma Coats.
Bild: Firmengebäude der Firma Coats in Rhauderfehn.
Firmengebäude der Firma Coats in Rhauderfehn.
Bild: Veranstaltung am 12.03.2003 in Rhauder-fehn: Geschäftsführer Coats, Herr Kirsch und Behindertenbeauftragter Karl Finke stellen die Kampagne und das Unternehmen Coats vor.
Veranstaltung am 12.03.2003 in Rhauder-fehn: Geschäftsführer Coats, Herr Kirsch und Behindertenbeauftragter Karl Finke stellen die Kampagne und das Unternehmen Coats vor.
Bild: An der Veranstaltung nahmen Vertreter von Arbeitergeberseite, Gewerkschaft, Integrationsfachdienst etc. teil.
An der Veranstaltung nahmen Vertreter von Arbeitergeberseite, Gewerkschaft, Integrationsfachdienst etc. teil.
Bild: Werksbesichtigung: Der für einen Betroffenen speziell eingerichtete Arbeitsplatz wird begutachtet.
Werksbesichtigung: Der für einen Betroffenen speziell eingerichtete Arbeitsplatz wird begutachtet.
Bild: Positive Bilanz: Alle Beteiligten waren von der Veranstaltung und der Präsentation des Unternehmens angetan.
Positive Bilanz: Alle Beteiligten waren von der Veranstaltung und der Präsentation des Unternehmens angetan.